Gesine Danckwart

Hier entsteht die neue Website von Gesine Danckwart
Chez Icke UmdeinLeben Chez Icke Konzept

Gesine Danckwart

Entwickelt als Kuratorin, Autorin und Regisseurin Theater-, Film- und mediale Kunstprojekte. Mit Staatstheatern und in freien internationalen Kontexten entstehen Projekte, die die Wirklichkeit weitererzählen. Im Kunstraum oder in der fiktionalisierten Stadtkulisse, im realen und medialen Raum. Der Film der Stadt in der Stadt. Mit der Goldveedelsaga am Kölner Schauspielhaus wurden ein Platz und seine Gebrauchsräume bespielt. In Berlin entstanden zb. zusammen mit dem HAU die Bespielung des Dong Xuan-Geländes oder das Chez Icke, das seitdem in verschiedenen Varianten weitergewandert ist. Gesine Danckwart lebt in Berlin und arbeitete u.a. in Mannheim, München, Wien, Hamburg, Shanghai, Johannesburg, Peking, Sao Paolo, Bydgoszcz oder Zürich.